Pastoralassistentin

Pastoralassistentin

Pastoralassistentin Julia Schneitter

Mein Name ist Julia Schneitter und seit 1. November 2018 bin ich Pastoralassistentin im Seelsorgeraum Seefelder Plateau.

Ich lebe in Zirl, wo ich auch aufgewachsen bin und von klein auf im pfarrlichen Leben eine Heimat und Freunde gefunden habe. Die Erfahrungen, die ich bei den Ministranten, der Pfarrjungend und im Pfarrgemeinderat machen durfte, gepaart mit dem Wunsch die Kirche aktiv mitzugestalten (im Sinne von Auftreten statt Austreten), haben mich letztlich an die Theologische Fakultät in Innsbruck geführt. Dort studierte ich Fachtheologie und Religionspädagogik.

Nach der „Theorie“ folgte die „Praxis“ im Pastoraljahr, das ich in der Pfarre Mühlau machen durfte, sowie ein Jahr als Karenzvertretung als Pastoralassistentin im Seelsorgeraum Zirl-Pettnau.

Was ich sonst noch gerne mache? Ich bin gerne in der Natur und am Berg unterwegs, genieße es aber auch gemütlich ein gutes Buch zu lesen. Aber am allerliebsten spiele ich mit meinen Freunden Fußball. 😉

Was macht eine Pastoralassistentin, ein Pastoralassistent? Zu den Kernaufgaben der PastoralassistentInnen gehören die Unterstützung des leitenden Priesters in den seelsorglichen Aufgaben, die Begleitung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und wie in meinem Fall die Vernetzung auf Ebene des Seelsorgeraumes. Die konkreten Aufgabenbereiche sind dadurch sehr bunt und vielfältig und können von der Vorbereitung von Gottesdiensten, Sakramentenvorbereitung, Kinder- und Jugendarbeit, Gremienarbeit bis zur Leitung von Beerdigungen reichen.

Ich freue mich sehr darauf, mich mit Euch gemeinsam auf den Weg zu machen! Obwohl mein Büro in Seefeld ist, bin ich Pastoralassistentin für den gesamten Seelsorgeraum und werde mich bemühen, dass dies auch sichtbar wird.

Copyright 2017 © Pfarren Leutasch

LAYOUT

SAMPLE COLOR

Please read our documentation file to know how to change colors as you want

BACKGROUND COLOR

BACKGROUND TEXTURE